Wandern in der Maremma

Wandern in der Maremma

Die Toskana ist für ihre vielfach fotografierten Weinberge, Olivenfelder und Zypressenbäume weltbekannt. Doch wussten Sie, dass die Toskana auch als Wandergebiet große Beliebtheit erlangt hat?

Das dünn besiedelte Hügelland der Maremma eignet sich perfekt für ausgiebige Wanderungen für die ganze Familie. Wandern in der Toskana – ein italienisches Highlight der Extraklasse.

Trekking e Nordic Walking in Maremma - Residenza Principiana

Die Perle der Region: Naturpark Parco Regionale della Maremma

Das Naturschutzgebiet „Parco Regionale della Maremma“ existiert seit den siebziger Jahren und lockt jährlich unzählige Besucher in die Region Grosseto. Der Park zeichnet sich durch seine wunderbare Vielfältigkeit aus: prächtige Pinienwälder, geheimnisvolle Höhlen, verfallene Klosteruinen, alte Wachtürme, bezaubernde Pflanzen- und Tiervielfalt sowie einladende Strände machen jeden Besuch zu einem wahren Erlebnis. Der Naturpark „Parco Regionale della Maremma“ ist über die Dörfer Talamone sowie Alberese zugänglich und bietet unterschiedliche Wanderwege für seine Besucher an. Der Haupteingang befindet sich im gemütlichen Örtchen Alberese und verfügt über ein informatives Besucherzentrum sowie einem Besuchershop. Von dem Besucherzentrum werden Sie mit dem parkeigenem Transferbus zum Ausgangspunkt Pratini gebracht und nach Ihrer Tour selbstverständlich wieder abgeholt – dieser Service ist im Eintrittspreis bereits inkludiert. Des Weiteren erhalten Sie als Besucher eine informative Wanderkarte mit allen relevanten Informationen über den „Parco Regionale della Maremma“.

Tipp: Sie können sich im Besucherzentrum Fahrräder ausleihen und den Naturpark mit dem Fahrrad entdecken. Somit erleben Sie eine beeindruckende Fahrt durch die Weiten des Pinienwaldes, welche Sie andernfalls mit dem Transferbus zurückgelegt hätten.

Wandern in der Toskana – die beeindruckendsten Wanderrouten

Vom Ausgangspunkt Pratini stehen Ihnen vier unterschiedliche Wanderrouten zur Verfügung. Die einzelnen Wanderwege sind mit praktischen Hinweisschildern für Besucher gekennzeichnet und geben interessante Informationen über die Route, die Natur und andere Sehenswürdigkeiten.

San Rabano

Auf dem gut zehn Kilometer langem Wanderweg durchqueren Sie die einladende Hügellandschaft der Maremma und begeben sich direkt zu der bekannten Klosterruine von San Rabano. Die Ruine des ehemaligen Klosters befindet sich seit dem 11. Jahrhundert an diesem Ort und zieht jährlich viele Kultur- und Religionsinteressierte an. Ein weiteres Highlight dieser Tour ist der nahegelegene alte Wachturm aus dem 14. Jahrhundert.

Le Torri

„Höhen und Tiefen in Maremma“ lautet das Motto der Wanderroute „Le Torri“. Der gut sieben Kilometer lange Wanderpfad führt Sie an zwei beeindruckenden Bauwerken aus dem 12. sowie 16. Jahrhundert vorbei. Besteigen Sie die beiden Wehrtürme und genießen Sie eine beeindruckende Aussicht über die Pinienwälder und die Küste der Toskana. Im Laufe Ihrer Wandertour gelangen Sie zu mehreren Stränden, welche ideale Bademöglichkeiten zur Erfrischung und Erholung bieten.

Le Grotte

Auf dem gut neun Kilometer langem Wanderweg folgen Sie dem beeindruckendem Entwässerungskanal quer durch die Weiten der toskanischen Pinienwälder. Mit etwas Glück können Sie ansässige Schildkrönten beim Umherziehen beobachten. Als weiteres Highlight ihrer Tour werden Sie ebenfalls an imposanten Klippen sowie Steinhöhlen vorbeiwandern. Nehmen Sie sich ausreichend Zeit und erkunden Sie die interessante Geschichte dieser alten Steinhöhlen. Vergessen Sie nicht, kurze Badeaufenthalte am Strand während ihrer Wanderroute einzuplanen.

Cala di Forno

Auf dem gut 13 Kilometer langem Wanderweg durch die mediterrane Landschaft können Sie verblüffende Eindrücke der mediterranen Landschaft genießen. Olivenhaine, Pinienwälder, Felsformationen und vieles mehr erwartet Sie auf diesem spannenden Wanderweg durch die Hügellandschaft der Maremma. Planen Sie genügend Zeit für das Highlight der Route – der Bucht „Cala di Forno“- ein. Genießen Sie den bezaubernden Sandstrand, das türkise Meereswasser und die italienische Sonne – eine perfekte Kombination, welche Ihnen noch lange in Erinnerung bleiben wird.

Alle Touren sind von den Appartements der Residenca Principina in nur wenigen Minuten mit dem Auto erreichbar. Besuchen Sie Maremma und lernen Sie die Vielfalt der Freizeitgestaltungsmöglichkeiten der Toskana kennen. Strand-, Wander- oder Entspannungsurlaub – entdecken Sie die beeindruckenden Möglichkeiten der Toskana.

nordic walking Toscana - Residenza Principina

Durch die Nutzung der Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies unsererseits. Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies, um die bestmögliche Browser-Erfahrung zu bieten. Wenn Sie diese Seite weiterhin verwenden, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern oder auf "Akzeptieren" klicken, erlauben Sie deren Verwendung.

schließen